Alle Beiträge von Adelia

Gelehrnte Schneiderin-
Leidenschaftlicher Laie-
Teilzeit Sofaphilosoph.

Ein Herz und drei Tannen

«Woher kommst du denn?»Olten, lautet meine Antwort,die wirklich immer belächelt wird.
Nein keine schöne Stadt, ja sehr zentral, nein nicht viel los. Ein typisches Gespräch auserhalb meiner Stadt.
Olten hat tatsächlich nicht den besten Ruf, nicht den schönsten Bahnhof, nicht die besten Ausgangsmöglichkeiten. Selbst ich als Oltnerin bin immer wieder hin und her gerissen von mehr oder weniger lokalpatriotischen Gefühlen. Doch was macht Olten wirklich aus? Was bestimmt unser täglich Leben in der drei Tannenstadt.

Ein Herz und drei Tannen weiterlesen

The Gender Thing

Ein Einkauf mit Mama war für mich immer eine äußerst langweilige Angelegenheit. Da ein Salat, hier ein Brot, nichts das meine Aufmerksamkeit auf sich zog, bis der Moment kam, mein Moment, die Kasse. Nun welche Schätze könnte eine solche Supermarkt Kasse beherbergen, dass es das Herz eines sieben jährigen Mädchens höher schlagen lässt. Nichts geringeres als ein Kinder Überraschungsei. Es erforderte Geschick und höchste Überzeugungskraft, um an das Objekt meiner Begierde zu gelangen, doch wenn ich es hatte, hieß das Schokolade, Spiel und Spaß für die nächsten 2 Tage. Die absoluten Hauptgewinne waren natürlich ein aufziehbares Auto, Superheldenfiguren oder Puzzles. The Gender Thing weiterlesen

The good old days

 

Wir sehnen uns nach alten Zeiten.

Trotz moderner Gesellschaft, entwickelter Technologie und futuristischen Designs,neigen doch die Meisten meiner Generation zum retro Trend.

Wir wollen alte Leder Rucksäcke, Budapester Schuhe oder Schmuk, der aussieht als hätte ihn gestern erst eine Dame aus dem 19Jh. getragen.

Wir hören wieder die alten Lieder auf neuen Ipods und schiessen unsere Polaroid Bilder auf der Fuji Instax mini.

Alte Speisen neues Rezept ist das Motto. The good old days weiterlesen