Beten oder shoppen?

Essen und shoppen in der Kirche? Eine Erscheinung des neuen Zeitgeistes. Die Umnutzung von Kirchen ist im Trend. Vielerorts werden Sakralbauten modern umgebaut und umgenutzt. Dies, weil die Zahl der Kirchenbesucher stark zurück geht und das Angebot keinen Anklang mehr findet. Anstatt die Kirchen abzureissen, werden sie verkauft und umgebaut. Es entstehen Hotels, Bars, Restaurants und vieles mehr.

Ein gutes Beispiel gibt es in Maastrich, dort wurde 2006 die älteste gotische Kirche in der Niederlanden zu einer Bibliothek umgewandelt. Die Bibliothek kann dank des hohen Kirchenschiffs, an dem sich ein riesen Büchergestell befindet, über 20000 Bücher lagern.buchhandlung kirche
1
Ein weiteres Beispiel befindet sich in New York. Dort wurde in den 80er Jahren eine ehemalige Episkopalkirche zu einem Club umgebaut. 2010 wurde sie dann nochmals zu einer Shopping Mall umgenutzt. Die Umnutzung von Kirchen ist also nichts Neues.17limelight_CA0-articleLarge
2
In der Kirche in der Arthur Guinness, Gründer der Guinness-Brauerei einst geheiratet hat, wird jetzt Guinness getrunken. Die Kirche wurde 2005 eine Bar und ein Restaurant. Sie erhielt kurz nach der Eröffnung den Preis «the Best Old Biulding».
dublinKirche
3
Auch bei uns in der Umgebung wird über die Nutzung der Kirchen diskutiert. 2013 wurde in Olten über eine Umnutzung der Stadtkirche debatiert. Der Vorschlag war, diese in ein Hallenbad umzuwandeln. Es klingt grotesk, jedoch ist die Kirche in zentraler Lage und die Zahl der Glaubensgemeinschaft ist rückgängig.
Warum nicht auch diese umnutzen? Die Frage wird wohl noch vielerorts und viele Male diskutiert werden.
was-tun-mit-sakralen-bauwerken-das-forum-stadtgespraeche-nimmt-sich-dieser-frage-an--zvg
4

Quellen:
1 http://www.huelsmann-thieme.de/index.php/2014_Kruisherenhotel_Maastricht.html?parent=Exkursionen&bild=tl_files/Galerie/Buero/Exkursionen/2014%20Kruisherenhotel%20Maastricht/018n.JPG&counter=4

2, Beitragsbild http://www.rewards-insiders.marriott.com/thread/5676

http://www.travelbook.de/europa/Frueher-Altar-heute-Bar-In-diesen-Restaurants-wurde-einst-gebetet-618821.html

http://www.solothurnerzeitung.ch/solothurn/olten/eucharistie-oder-hallenbad-sakrale-gebaeude-vor-der-umnutzung-127087680