Die begehbare Arterie

Erlebnis, Aktion und Genuss für jedes Alter. Unter diesem Motto wird die diesjährige Berner Ausstellung, BEAPFERD lanciert.

Das Architektur- und Innenarchitekturbüro der Christoph Ott AG aus Bern wurde beauftragt, einen Messestand für die Rubrik Gesundheit zu konzipieren, planen und auszuführen. Zusammen mit Privatspitälern des Kantons Bern und deren Belegärzten soll eine ansprechende, eindrucksvolle und informative Ausstellung auf 252 m² entwickelt werden.

Die Themenbereiche Orthopädie, Geburtshilfe, Gynäkologie, Kardiologie, Viszeral Chirurgie, Psychiatrie und Notfall werden mittels spielerischen und informativen Medien den Besucherinnen und Besuchern näher gebracht.

Der Projektleiter führt ein Team aus einer Grafikerin, einem Medientechniker, einem Bauleitern und mehreren Zeichnerinnen und Zeichner an. Ein detailliertes Drehbuch wurde durch den Projektleiter in Zusammenarbeit mit Ärzten ausgearbeitet. Anhand des Drehbuches waren die Zeichnerinnen und Zeichner an der Reihe, Grundrisse, Ansichten, Schnitte, Elektro- und Beleuchtungspläne zu zeichnen und visualisieren. Damit soll der Kunde einen ersten Eindruck der Ausstellung wahrnehmen können.

Meine Aufgabe war es, einzelne Möbel bzw. Elemente massstäblich im Zeichnungsprogramm AutoCAD aufzuzeichnen und diese in einem kurzen Ausführungsbeschrieb zu dokumentieren. Das spektakulärste Element befindet sich im Themenbereich der Kardiologie. Die Arterie.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eine begehbare Arterie mit einer Verkalkung soll den Besucherinnen und Besuchern verdeutlichen, aufgrund welchen Ursachen eine derartige Verengung entstehen kann. Ist man Raucher, betreibt man zu wenig Sport, hat man einen Vitaminmangel, arbeitet man oftmals unter Stress, dann ist eine Arterienverkalkung annehmbar. Durch eine gesunde Lebensweise lassen sich Arterienverkalkungen und ihre Folgen weitgehend verhindern: Die besten Massnahmen zum Vorbeugen bestehen darin, auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten, regelmässig körperlich aktiv zu sein und Risikofaktoren zu verringern oder auszuschalten.

«Gebe acht auf deine Gesundheit, denn man lebt nur einmal»

Besuche und entdecke eine interessante und informative Ausstellung im Gesundheitsbereich an der BEAPFERD vom 25.04. – 04.05.2014 auf dem Expo Gelände in Bern.