Schlagwort-Archive: Natur

Grüne Gentechnik, unsere zukünftige Nahrung?

Gentechnik, jeder hat es schon gehört, nur wenige wissen was es tatsächlich ist. Es ist ein grosses Thema, dass zunehmend an Bedeutung gewinnt. Mit gentechnisch veränderten Pflanzen kann der Ertrag und somit auch der Profit gesteigert werden. Unsere Gesellschaft ist in vielen Hinsichten profitorientiert. Alles muss noch effizienter und günstiger werden. Nur so kann auch das stetig wachsende Konsumverhalten von der breiten Masse gedeckt werden. Das Ziel ist oft nicht mehr Qualität sondern Quantität. So ist es auch im Sektor der Grünen Gentechnik. Allerdings kommt die Frage auf, inwiefern es erforderlich ist, einen solch starken Eingriff in die Natur zu tätigen.

Grüne Gentechnik, unsere zukünftige Nahrung? weiterlesen

«Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.»

Johann Wolfgang von Goethe schrieb diesen bekannten Satz Ende des 18. Jahrhunderts, viele Jahre bevor die revolutionäre Arbeit von Thomas Edison Licht ins Dunkle brachte. Zu viel? Wie viele Wahrzeichen und Strassen sind jede Nacht beleuchtet, welche es gar nicht nötig hätten? Licht ist nicht nur gut, denn es macht keinen Halt vor der Stadtgrenze und wirft somit einen düsteren Schatten auf die angrenzende Natur. «Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.» weiterlesen

A Restless Transplant

«Als Abenteuer wird eine risikoreiche Unternehmung oder auch ein Erlebnis bezeichnet, das sich stark vom Alltag unterscheidet. Es geht um das Verlassen des gewohnten Umfeldes und des sozialen Netzwerkes, um etwas Wagnishaltiges zu unternehmen, das interessant, faszinierend oder auch gefährlich zu sein verspricht und bei dem der Ausgang ungewiss ist. In diesem Sinne gelten und galten Expeditionen ins Unbekannte zu allen Zeiten als Abenteuer.»
– Wikipedia (1)

A Restless Transplant weiterlesen

Die schwebenden Gärten der Welt

Die heutige Architektur ist nicht mehr nur  Mittel zum Zweck, sondern wird immer mehr zu einer Kunstform. Die Bauten werden höher, das Design ausgefallener und die Nutzung komfortabler. In den letzten Jahren gab es ein Bauboom, wie seit den 1970er Jahren nicht mehr. Doch Gebäude, die wie Pilze aus dem Boden schiessen, vernichten viel Grünfläche. Da die Nachfrage nach neuen Bauten gross bleibt und stetig ansteigt, kann auf neue Gebäude kaum verzichtet werden. In den letzten Jahren hat sich jedoch ein revolutionärer Trend durchgesetzt – «green skyscrapers».  Die schwebenden Gärten der Welt weiterlesen